HafenCity
Hamburger Innenstadt
Shopping Tour
Hamburger Hafen
Radtour Vier- und Marschlande
KZ-Gedenk- stätte Neuengamme
Hafenrundfahrt alternativ mit offener Barkasse, gedeckter Barkasse oder Salonschiff
Nur ein paar Highlights            seien genannt: Speicherstadt (gezeitenabhängig) - Düfte schnuppern und schön schaukeln - Unilvergebäude und Marco-Polo-Tower - staunen - Elbphilharmonie - erfürchtig lästern - Steinweg - konventioneller Umschlag und Stückgutfrachter - Reiherstieg - altertümlich - Kraftwerk Moorburg - gigantisch - Schiffswrack, Containerterminals, Massengutumschlag,  RoRo Fazilitäten - Airbus Gelände - wir heben ab -   Museumshafen Neumühlen - wo die Veteranen Pause machen - Schlepperbrücke - hier warten die Muskelpakete auf Beute  - Schwimmkräne - die Schwergewichtsklasse des Hafens - Große Elbstraße und Fischmarkt - wo Ina Müller im „Schellfischposten” Bier trinkt und Jan Fedder für sein Großstadtrevier Streife fährt - Docklands, Kreuzfahrtterminal, Docks, Landungsbrücken  - Überseebrücke - Cap San Diego“ und „Rickmer Rickmers“ - auf große Fahrt gehen - Ende im Binnenhafen, Barkassenlieger oder Ponton Elbphilharmonie. Dauer zwei bis drei Stunden. Gern große Gruppen. Möglich ist auch eine Bustour durch den Hafen und Ausstieg an verschiedenen Aussichtspunkten.
weitere Touren und Erläuterungen